Wie fasst man Qualität in Worte?

Unser Qualitätsanspruch: Wir leisten wie im Video gezeigt saubere Arbeit. Und wir suchen unsere Lieferanten sehr bewusst aus. Wir setzen auf langjährige Partnerschaften mit Herstellern, die nicht nur hervorragende Produkte entwickeln und konstruieren, sondern besten Service, reibungslose Garantieabwicklungen und langfristige Ersatzteilversorgung bieten.

Wir beobachten den Velomarkt sehr genau und erlauben es uns auch, einen Bogen um kurzfristige Trends zu machen. Wir wollen Ihnen auschliesslich Velos und Parts anbieten, die sich bewähren. Und: In der Werkstatt verwenden wir wann immer möglich Schmier- und Pflegestoffe, die umweltfreundlich hergestellt werden und biologisch abbaubar sind. Für die Transporte von Velos und Zubehör berücksichtigen wir nach Möglichkeit Unternehmen, die C02-neutral agieren.

Ein weiterer Qualitätsaspekt: Inhaber Tobias Gütlin arbeitet seit 2010 parallel als Journalist für das führende Schweizer Mountainbike Magazin Ride. Dadurch hat er die gesamte Fahrradindustrie bestens im Blick – und kennt die Denk- und Arbeitsweise der Hersteller. Er hat einen guten Riecher für Trends. Auch besucht Gütlin regelmäßig Press Camps der Hersteller und erhält wertvolle Insider-Infos. Tobias Gütlin war bereits mehrmals in Taiwan, wo wichtige Hersteller ihre Räder produzieren lassen. Somit weiß er, welche Betriebe in Fernost gute Produkte mit guten Arbeitsbedingungen verknüpfen.

Velo-Fertigung in Taiwan

Sie haben EINE FRage?

Gerne helfen wir Ihnen weiter – egal ob es um eine Beratung, den Verkauf oder Service für Ihr Bike geht.